Die "ewige" Stadt

Rom ist die Hauptstadt Italiens und gleichzeitig Sitz des Oberhauptes der Katholischen Kirche im Vatikanstaat.

Rom zu durchwandern kommt einem Besuch eines riesigen Freilichtmuseums gleich. Rom beherbergt als eine der großen Kulturstädte Europas zahlreiche Denkmäler von der Zeit der Etrusker bis hin zur Gegenwart, wobei die Monumente aus der Zeit des “Römischen Reiches” überwiegen.

Angefangen mit dem Kolosseum, über Pantheon, Kaiserforen, Forum Romanum bis zur Engelsburg, reichen die vielen Zeugen einer längst vergangenen Zeit.

Einzigartige Kirchen wie Santa Maria Maggiore, San Giovanni in Laterano, San Paolo fuori le mura u.v.m. sind Zeugen des christlichen Roms.

Allen voran jedoch steht die Basilika St. Peter, die größte Papstbasilka in Rom, mit einer prächtigen Ausstattung von Bramantes, Bernini und Michelangelo. Der gigantische Petersplatz misst 35.300 m² und wird von 284 fünfzehn Meter hohen Säulen umgeben.

 

Reiseprogramm Rom

 

 

 

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.