Tor nach Osteuropa

Abwechslungsreiche Landschaft geprägt von Bergen, Tälern, Seen und Flüssen. Dazwischen Städte mit geschichtsträchtiger Vergangenheit.

Die Hauptstadt Warschau die im 2. Weltkrieg nahezu völlig zerstört wurde, erstrahl heute wieder in altem Glanz und historisch, modernem Ambiente. Krakau, die bedeutende Handelsstadt in Südpolen mit zahlreichen Renaissance- und Barock-Gebäuden.

Im Norden zeigt sich Danzig als moderne Stadt mit zahlreichen mittelalterlichen Gebäuden und Hinterlassenschaften aus der Goldenen Zeit der Hanse.

Mit der Hafenstadt Gdingen und dem, Seebad Zoppot bildet sie die so genannte “Dreistadt”.

Viele weitere, sehenswerte Städte wie Stettin, Posen, Marienburg, Allenstein und Breslau locken mit ihrer Geschichte und den damit verbundenen historischen Gebäuden und Vierteln.

Landschaftliche Schönheiten findet man besonders in der Masurischen Seenplatte, in der Kaschubei und auch in den südlichen Gebirgsregionen..

Reiseprogramm Polen

 

 

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.