Land der Trolle

Ausgedehnt Wälder, gewaltige Wasserfälle, herrliche Fjorde und beeindruckende Gletscher, so kann man Norwegen kurz beschreiben.

Aber Norwegen hat auch viele interessante Orte und Städte, die sich lohnen zu besuchen. Allen voran die Hauptstadt Oslo, mit vielen Parks, Museen und historischen Gebäuden. Da sind der Viegeland-Park mit seinen Skulpturen, das Munch-Museum, die neue Oper, das Rathaus, die Festung Akershus u.v.m. Die Stadt Bergen buhlt mit ihrem Hanseviertel Bryggen und dem Fischmarkt.

Im Umfeld der Stadt befinden sich zahlreiche Fjorde wie der Hardanger- und der Sognetfjord.

Trondheim, die moderne, historische Universitätsstadt, wartet mit dem Nidarosdom und dem Stiftsgarden auf.

Und nicht zu vergessen, das Nordkap, der nördlichste Punkt des europäischen Festlandes.

Reiseprogramm Norwegen

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.