Insel der Sagen und Märchen

Wildzerklüftete Landschaften, heiße Quellen, Geysire, Vulkane  und Gletscher,  das ist Island.

In der Hauptstadt Reykjavik sind besonders die Altstadt, die Hallgrimskirkja und die überdimensionale Glaskuppel Perlan, mit dem Wikingermuseum, sehenswert. Nahe der Stadt befindet sich das berühmte Naturthermalbad “Blaue Lagune”.

Auf einer Fläche von ca. 100.000 km² befinden sich spekta-kuläre Landschaften, zahlreiche Geysire, die oft in kurzen  Abständen das heiße Wasser bis zu 30 m in die Höhe schießen, riesige Gletscher wie der Vatnajökull, der Langjökull oder der Myrdalsjökull sowie tobende Wasserfälle  wie der Gulfoss- oder der Kulofossar-Wasserfall und mehrere noch aktive Vulkane. Eine Reise nach Island ist ein unvergleichbares Naturerlebnis.

Reiseprogramm Island

 

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.