Die Löwenstadt

Der Name Singapur, das bedeutet soviel wie Löwenstadt, beschreibt einen Stadtsaat jenseits der schmalen Johorstrasse zwischen Malaysia im Norden und Indonesien im Süden.

Auf einer recht großen und 50 weiteren kleineren Inseln bildet Singapur das kleinste Land Südostasiens. Der Name Singapur selbst entstammt dem Sanskrit und setzt sich aus „Singha“ für Löwe und „Pura“ für Stadt zusammen.

Singapur ist mit den rund 4 Millionen Einwohnern die wahrscheinlich sauberste Stadt Asiens.

Darüber hinaus repräsentiert Singapur einer der weltweit größten Finanzplätze und verbindet in einem einzigartigen Schmelztiegel Einflüsse des Westens und des Ostens.

In Singapur wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass alle ethnischen Gruppen in Harmonie zusammenleben.

Reiseprogramm Singapur

 

 

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.