Land der Pharaonen

Beschreibung

Vor über 5000 Jahren entstand hier eine der ältesten Hochkulturen der “Alten Welt”. Die Hauptlebensader bildet der 1.550 km lange Nil. Die Hauptstadt Kairo ist die größte Stadt in der arabischen Welt. Das Ägyptische Museum ist eines der berühmtesten Museen der Welt.

Nahe der Stadt stehen die berühmten Pyramiden von Gizeh, das einzig erhaltene der sieben Weltwunder der Antike. Sie wurden vor etwa 4500 Jahren als Grabstätten für 3 Pharaonen erbaut. Aus Kalkstein gehauen wurde die überdimensionale Sphinx.

Nil abwärts befinden sich das “Tal der Könige”, die letzte Ruhestätte der Pharaonen, mit dem Hatschepsut-Tempel und den Memnonkolossen. Es folgen Edfu und Kom Ombo und schließlich Luxor und Karnak mit ihren gewaltigen Tempelanlagen. Vom Assuan Stausee aus kann man Abu Simbel, eine der gewaltigsten Tempelanlagen Ägyptens, besuchen.

Reiseprogramm Ägypten

Jetzt entdecken:

Kanada

Reisen durch das zweitgrößte Land der Erde beschränken sich meist auf den Westen und Osten des Landes.

Weiterlesen ...

Warum TerraGlobalis?

  • Reiseziele weltweit
  • Individuelle Reiseplanung
  • Fachkundige Reiseleiter
  • Sightseeing und mehr
  • Namhafte Fluggesellschaften
  • 4-5-Sterne Hotels
  • Reisehandbuch mit allen Reiseinfos

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.