Afrika

Vor über 5000 Jahren entstand hier eine der ältesten Hochkulturen der “Alten Welt”. Die Hauptlebensader bildet der 1.550 km lange Nil. Die Hauptstadt Kairo ist die größte Stadt in der arabischen Welt. Das Ägyptische Museum ist eines der berühmtesten Museen der Welt.

Eingerahmt im Westen vom Atlantik, im Norden vom Mittelmeer und im Süden von den endlosen Weiten der Wüste Sahara liegt im Nordwesten Afrikas das Königreich Marokko. Hauptanziehungspunkt sind die Königsstätte. Da ist zunächst die Hauptstadt und gleichzeitig Sitz des Königs Mohammed VI., Rabat.

Das Land im südlichen Afrika ist voller Kontraste und Gegensätze. Spektakuläre Landschaften mit zerklüfteten Felsformationen, Gebirgen, Ebenen und Tälern und die unendlich weite Namib-Wüste, die dem Land seinen Namen gab, wechseln sich ab mit zauberhaften Städten.

Der südliche Teil Afrikas fasziniert mit atemberaubenden Landschaften und einer reichhaltigen Tierwelt.

Tunesien ist das nördlichste Land Afrikas und besteht aus hohen Gebirgen, Wüstenregionen und fruchtbaren Ebenen.

Jetzt entdecken:

Brasilien

Unermessliche Natur und eine Vielfalt an Kulturdenkmälern zeichnen das Land am Amazonas aus. Das fünftgrößte Land der Erde bedeckt fast die Hälfte des südamerikanischen Kontinents.

Weiterlesen ...

Warum TerraGlobalis?

  • Reiseziele weltweit
  • Individuelle Reiseplanung
  • Fachkundige Reiseleiter
  • Sightseeing und mehr
  • Namhafte Fluggesellschaften
  • 4-5-Sterne Hotels
  • Reisehandbuch mit allen Reiseinfos

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.